Astronomische Gesellschaft e.V.

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Auf der Suche nach der zweiten Erde

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Joachim Wambsganß anlässlich der Jahrestagung der
Astronomischen Gesellschaft in Bamberg

Presseinformation – 18. September 2014
Gemeinsame Pressemitteilung der Astronomischen Gesellschaft (AG), der Dr. Remeis-Sternwarte
Bamberg (Astronomisches Institut der Universität Erlangen-Nürnberg) und des Erlangen Centre for
Astroparticle Physics (ECAP) der Universität Erlangen-Nürnberg.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Der  variable Himmel -- Von kleinen Veränderungen bis zu riesigen Explosionen

Presseinformation – 17. September 2014
Gemeinsame Pressemitteilung der Astronomischen Gesellschaft (AG), der Dr. Remeis-
Sternwarte Bamberg (Astronomisches Institut der Universität Erlangen- Nürnberg) und des
Erlangen Centre for Astroparticle Physics (ECAP) der Universität Erlangen-Nürnberg.

 

Herbsttagung der Astronomischen Gesellschaft 2014

The variable sky: From tiny variations to big explosions

22. - 26. September 2014 in Bamberg

Deadline: 31. Januar 2014: Vorschläge für Highlight-Vorträge und Splinter-Treffen

_______________________________________________________________

Margaret J. Geller erhält Karl-Schwarzschild-Medaille 2014

Die Astronomische Gesellschaft ehrt eine Pionierin in der Kartografie des Universums
Pressemitteilung der Astronomischen Gesellschaft (AG), Mittwoch 5. Februar 2014

PM_Genzel_Endversion_130711_Bild1_komp.jpg PM_Genzel_Endversion_130711_Bild2_komp.jpg

_______________________________________________________________

 

IAU Symposium 309: Galaxies in 3D across the Universe

7. - 11. Juli 2014, Wien, Österreich

Deadline: 31. Januar 2014: Abstract submission and travel grant request

Herbsttagung der Astronomischen Gesellschaft 2014


The variable sky: From tiny variations to big explosions

22. - 26. September 2014 in Bamberg