Menu

Acta Historica Astronomiae Vol. 14 - Schillinger

Zur Geschichte der Herschel-Teleskope im Mathematisch-Physikalischen Salon Dresden

[On the history of the Herschel telescopes in the Mathematisch-Physikalischer Salon of Dresden. - In German]


Klaus Schillinger
, Dresden

 

Zusammenfassung

Die Sammlungen des Mathematisch-Physikalischen Salons hatten im 18. Jahrhundert sowohl eine museale, als auch mit ihren bedeutenden wissenschaftlichen Instrumenten eine praktische Aufgabe zu erfüllen. Die Spiegelteleskope W. Herschels waren dabei herausragende Objekte. Der Beitrag beschreibt anhand von Archivalien einerseits die Erwerbungsgeschichte der beiden Teleskope, die Herstellung eines weiteren für den Lausitzischen Gelehrten A. T. v. Gersdorf, die Begutachtung der Qualität der Spiegel sowie die immer wieder erforderlichen Justierungen und vielfach notwendige Kleinreparaturen, durch die der Einsatz der Instrumente häufig unterbrochen werden mußte.

Abstract

During the 18th century, the collections of the Mathematisch-Physikalischer Salon with their important scientific instruments had to fulfil both a museological as well as a practical task. The reflecting telescopes by W. Herschel played an outstanding role among the instruments. Based on archival documents, the paper describes the acquisition history of the two telescopes, the making of a third one for the Lusatian scholar A.T. von Gersdorf, the quality checks of the mirrors and the frequently needed mirror repairs, which repeatedly interrupted the use of the instruments.


Bibliographische Angaben / Bibliographical details:

Klaus Schillinger: Zur Geschichte der Herschel-Teleskope im Mathematisch-Physikalischen Salon Dresden. In: Astronomie von Olbers bis Schwarzschild. Hrsg. v. Wolfgang R. Dick u. Jürgen Hamel. (Acta Historica Astronomiae ; 14). Frankfurt am Main : Deutsch, 2002, S. 51-79.