Satzung und Wahlordnung der AG

Die Satzung beschreibt die das Leben und die Aufgaben in der Gesellschaft bestimmenden Grundgedanken.
Sie wurde von der 50. Ordentlichen Mitgliederversammlung am 27.9.1968 in Nürnberg beschlossen und ist hier nach den Beschlüssen der Mitgliederversammlungen vom 28.9.1993 in Bochum, vom 24. und 26.9.2002 in Berlin, vom 23.9.2004 in Prag ,vom 27.9.2007 in Würzburg und vom 25.9.2012 in Hamburg wiedergegeben.

 

Satzung

 

Wahlordnung